Übersicht

Bildung und Qualifikation

Land fördert Sportstätten mit 100 Millionen Euro

SPD-Innenminister Boris Pistorius hat am Samstag ein Landesprogramm zur Sanierung der niedersächsischen Sportstätten angekündigt. Insgesamt wird die SPD-geführte Landesregierung in den Jahren 2019 bis 2022 100 Millionen Euro für die Sanierung von kommunalen- und Vereinssportstätten zur Verfügung stellen. Die entsprechende Förderrichtlinie soll Anfang 2019 in Kraft treten.

Janika Behne, Finn Wienholz, Lehrer Michael Weyh und Axel Brammer (v.l.)

Zwei Wochen Politik hautnah – 2 GAG-Schüler absolvieren Schulpraktikum beim SPD Landtagsabgeordneten Axel Brammer

Was macht eigentlich ein Landespolitiker? Ist so etwas interessant und mit welchen Menschen hat ein Politiker zu tun? Diesen und weiteren Fragen rund um das Leben als Berufspolitiker werden die beiden Schüler Janika Behne (16) und Finn Wienholz (17) vom Graf-Anton-Günther Gymnasium in Oldenburg in ihrem zweiwöchigen "Betriebs-"Praktikum im Februar 2019 beim SPD Landtagsabgeordneten Axel Brammer auf den Grund gehen.

Schüler aus Hatten bald auf Erkundungstour im Niedersächsischen Landtag

Die Waldschule Hatten hat sich erfolgreich für das Projekt „Landtag-Online 2018“ der Landesinitiative n-21: Schulen in Niedersachsen online e. V. beworben und wurde unter 39 Schulen ausgewählt. Vom 10. bis 12. Dezember 2018 werden die Schüler Luka Stubbemann, Benjamin Felix Böer, Felin Poppe und Tim Bakenhus im Rahmen des Projektes von den Plenardebatten des Niedersächsischen Landtages berichten und lernen das politische Parlamentsgeschehen in der Landeshauptstadt Hannover kennen.

SPD-Kreisvorstand diskutierte aktuelle Politikthemen: Aufstehen ja, aber gegen Radikalismus

„Aufstehen gegen Radikalismus – auch vor Ort“ hieß es im SPD-Kreisvorstand nach den Ereignissen in Chemnitz. Wer bei Radikalen Gruppen mitlaufe mache sich mit schuldig. Die SPD-Senioren erinnerten an die Nazizeit, in der sich SA-Trupps auch hier Polizeiaufgaben anmaßte und Menschen „verhaftete“. Nach 1945 wollten viele dann nur „Mitläufer“ gewesen sein.“

SchülerInnen begleiten Abgeordnete – Ein Erfahrungsbericht der Hospitantin Marieke Morzeck

Hospitationswoche vom 11.06. bis zum 15.06.2018 11.06.2018 Am Montagmorgen wurde ich um 7.45 Uhr von Axel Brammer bei mir Zuhause abgeholt, danach sind wir mit einem weiteren Praktikanten nach Hannover gefahren, wo wir dann gegen 11.00 Uhr unseren ersten Termin im SPD-Arbeitskreis hatten. Von dort aus ging es direkt zum gemeinsamen Arbeitskreis mit der CDU. In diesen beiden Arbeitskreisen bereiteten wir uns auf die Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz vor.

IGS-Schüler hospitieren bei Axel Brammer

Landtagsluft können drei Schülerinnen und Schüler der Integrierten Gesamtschule Am Everkamp in Wardenburg demnächst schnuppern. Marieke Morzeck aus Sage, Felix Sobotta aus Sandkrug und Enno Bertke, ebenfalls aus Sandkrug, werden den SPD-Landtagsabgeordneten Axel Brammer aus Kirchhatten eine Woche lang begleiten und erleben, wie vielfältig die Tätigkeit eines niedersächsischen Volksvertreters sein kann.

Schulsanierung im Landkreis Oldenburg wird mit insgesamt über 2,5 Millionen Euro gefördert

Der Landkreis Oldenburg sowie die Gemeinden Ganderkesee, Hatten und Hude, die Samtgemeinde Harpstedt und die Stadt Wildeshausen als Schulträger können zusammen mit insgesamt 2.524.426,80 Euro Fördermitteln aus dem Kommunalen Investitionsprogramm des Bundes (KIP II – Schulsanierungsprogramm) für die Modernisierung, Sanierung und Erweiterung der kommunalen Schulinfrastruktur rechnen.

Minister Olaf Lies Ehrengast beim „Mahl der Arbeit“

Minister Olaf Lies kommt als Referent zum „Mahl der Arbeit“ am 30. April nach Hatten Die Gebührenfreiheit im Kindergarten soll keine zusätzliche Belastung für die Kommunen werden. Das gab der SPD-Kreisvorstand bei der Februarsitzung im „Schützenhof“ in Kirchhatten ihrem Landtagsabgeordneten Axel Brammer mit auf den Weg nach Hannover.

Geld für moderne Schul-Infrastruktur – Stadt Delmenhorst könnte unter SPD-Landesregierung mit Förderung von über 4,7 Mio. € rechnen

Um finanzschwache Kommunen bei der Schulsanierung zu unterstützen, hat die SPD-geführte Landesregierung einen Gesetzesentwurf eingebracht. Wird dieser entsprechend nach der Wahl vom neu gewählten Landtag beschlossen, so kann die Stadt Delmenhorst als Schulträgerin mit bis zu 4.703.014,39€ aus dem Kommunalen Investitionsprogramm des Bundes (KIP II – Schulsanierungsprogramm) für die Modernisierung, Sanierung und Erweiterung der kommunalen Schulinfrastruktur rechnen.

Geld für moderne Schul-Infrastruktur – Landkreis Oldenburg und einzelne Landkreisgemeinden könnten unter SPD-Landesregierung mit Förderung von insgesamt über 2,5 Mio. € rechnen

Um finanzschwache Kommunen bei der Schulsanierung zu unterstützen, hat die SPD-geführte Landesregierung einen Gesetzesentwurf eingebracht. Wird dieser entsprechend nach der Wahl vom neu gewählten Landtag beschlossen, so kann der Landkreis Oldenburg als Schulträger mit bis zu 1.139.932,11€ aus dem Kommunalen Investitionsprogramm des Bundes (KIP II – Schulsanierungsprogramm) für die Modernisierung, Sanierung und Erweiterung der kommunalen Schulinfrastruktur rechnen.

Landkreis schreibt Schulbuslinien neu aus

SPD: ÖPNV in der Fläche sichern und unterstützen Die Kompetenz der örtlichen Busunternehmen dürfe nicht verloren gehen, darauf legt die SPD im Landkreis wert. Das machten Landtagsabgeordneter Axel Brammer und Kreisschulausschussvorsitzender Bernd Bischof beim Informationsbesuch beim Reisedienst Thiemann in Ganderkesee deutlich:

Stellungnahme zu MdL Karl-Heinz Bley (CDU) – Kita-Gebühren in Wardenburg

Am Donnerstag, dem 1. Juni 2017 brachte die NWZ auf der Seite 40 Wardenburg einen Bericht zu den KITA-Gebühren unter der Überschrift „Neuer Kompromissvorschlag“, veröffentlicht. Da sich dieser Bericht zum weitaus größten Teil mit Aussagen des CDU-Landtagsabgeordneten Bley beschäftigt, möchte ich dazu gerne Stellung beziehen.

Austausch zwischen Eltern, Lehrern und Schülern am wichtigsten

Jusos informieren sich über Inklusion in Wardenburg Auf Initiative der Jusos Wardenburg haben sich die Jusos des Landkreises Oldenburg in der Letheschule in Wardenburg eingefunden. Zusammen mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Axel Brammer, der Schulleiterin Ina Bley und den Elternvertretern haben sie sich über das Thema Inklusion ausgetauscht. Vertreten wurden die Jusos durch die beiden Wardenburger Tim Gronewold und Emily Kreye sowie den Dötlinger Juso und Kreistagsabgeordneten Thore Güldner.

Landtagsabgeordnete für einen Tag – Zukunftstag der SPD-Fraktion

Wie auch schon in den vergangenen Jahren, hat die SPD-Fraktion des Niedersächsischen Landtages wieder Schülerinnen und Schüler aus ganz Niedersachsen zum Zukunftstag in den Landtag nach Hannover eingeladen. Auf Einladung von MdL Axel Brammer konnten die beiden Schüler Morten Matthes (13) und Bennet Oetken (14), beide aus Ganderkesee, für den Wahlkreis Oldenburg-Land nach Hannover reisen und dort anhand eines Rollenspiels den Plenartag eines Abgeordneten hautnah nachempfinden.

2 Millionen Euro für schnelles Internet

Landkreis Oldenburg erhält Fördermittel aus dem ELER-Fonds Positive Nachrichten aus Hannover! Der Landkreis Oldenburg ist in der dritten Runde in dieser Legislaturperiode in das Förderprogramm für den Ausbau des schnellen Internets aus Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) aufgenommen worden.

Landesregierung stockt Schulsozialarbeit auf

Am Montag hat das Niedersächsische Kultusministerium bekannt gegeben, dass im Rahmen des 300-Millionen-Euro-Schulpaketes der rot-grünen Landesregierung an insgesamt 86 Schulen im Land die Stellen für Schulsozialarbeit aufgestockt werden. Davon profitieren auch zwei Oberschulen im Landkreis Oldenburg: Die Waldschule Hatten und die Peter-Ustinov-Schule Hude. Mehr dauerhafte und volle Beschäftigungsmöglichkeiten werden damit in ganz Niedersachsen und direkt bei uns vor Ort geschaffen.

Termine