28.09.2017: Schrankenschließzeiten in Sandkrug verbessern

Heute war der verkehrspolitische Sprecher der Nds. SPD-Fraktion, Gerd Will, zu Besuch in Sandkrug und hat sich dort einen Eindruck von den Schließzeiten der Bahnschranken verschafft. Er konnte erleben, wie sich ein Güter- und ein Personenzug gleichzeitign im Bahnhof befanden. Die Schranken blieben genau 5 Minuten geschlossen. Im Schnitt zweimal am Tag sind die Schließzeiten so lang. Wenn nur der Personenzug aus Oldenburg kommt, könnten die Schließzeiten allerdings drastisch gesenkt werden. Gerd Will wird sich bei der Landesverkehrsgesellschaft Niedersachsen dafür einsetzen.

Auf dem Foto von links nach rechts: Gerrit Edelmann, Axel Brammer, Gerd Will, Katja Radvan, Uwe Hollmann, Lars Janßen, Frans Haverkort

Uta Wilms